Hokori no Senshi - Warriors of Dust

Episode 20
Sternenstaub
View
Episode 19
Jina's Rage
View
Episode 18
Brennpunkt: Gibraltar
View
Episode 17
Hinterwald greift ein
View
Episode 16
Doktorenkongress

Doktor Vlahos besteht darauf, dass die Freedom für ihn in die Orbitale Verteidigung des Space-Elevators von Terra Orbitalis eindringt und ein Packet für ihn dort herausholt. Nach kurzem überlegen begibt sich die Freedom in die nähe und sendet den Occolusiel aus um die Station getarnt zu infiltrieren.

View
Episode 15
Zusammenraufen

Nach dem Kampf fällt Terra Orbitalis Zurück und Canada wird von dem Ogami/Newmann Bündniss besetzt.

Auf der Freedom beschließt Tansim mit der Prinzessin zusammenzuarbeiten und schließt sich Prometheus wieder an. Er beginnt mit der Reperatur des Tarngenerators und ist überzeugt ihn nicht nur wieder in Gang zu bekommen, sondern auch das Überhitzungsproblem in den Griff zu bekommen.

Azuna Fischer ist darüber empört da es sich dabei um streng geheime Technologie der Ogami Arche Handelt. Verne gibt allerdings nicht nach und stellt sich auf den Standpunkt, das eine Reperatur und verbesserungen des Tarngenerators für die Kriegsbemühungen Erforderlich sind.

Mikuko wird von Prometheus Mitglidern gemobt, da jetzt rausgekommen ist, das sie eine Orbitalerin ist. Als die Crew Handgreiflich wird kommt Arcelia dazu und unterstützt Mikuko. Etwas später kommt Verne dazu und stellt die Crew ins “Achtung!”. Er schickt Mikuko und Arcelia weg und verwarnt die Crew nicht die Disziplin zu vernachlässigen und betont, dass es nötig sein wird mit einem Teil der Orbitalen zusammenzuarbeiten, auch wenn man sich nicht mit ihnen anfreunden muss.

Arcelia versucht sich mit Mikuko anzufreunden, ist dieser dabei allerdings zu Neugierig.

Die Freedom trifft sich mit O’Connor, einem alten Bekannten von Dolores. Sie wollen die Prinzessin in seine Obhut geben. Verne versucht Jina wegzusperren damit er davon nichts mitbekommt, allerdings vergeblich.

Tansin nimmt Kontakt mit Dr. Vlahos auf um Informationen über Jina und seine Vergangenheit zu erhalten. Vlahos ist bereit Informationen rauszugeben, allerdings nicht ohne einen Preis.

View
Episode 14
Schlachtfeld-Diplomatie

Mit dem Tarngenerator schafft es die Freedom unbemerkt an der Hauptstreitmacht von Terra Orbitalis vorbeizukommen. Kurz bevor sie das Kommandoschiff Ryan Agnellis erreicht überhitzt der noch experimentelle Generator jedoch und fällt aus. Tansin, Mikuko und die Übrigen Ritter von Terra Orbitalis sind also gewarnt.

Es kommt zum zum Kampf zwischen Jina im Kali und Verne im Makatiel (zusammen mit der Prinzessin im Cockpit) gegen Mikuko im Occolusiel Tansim im Harlequin und den Rittern von Terra Orbitalis in den Knights.

Der Kampf ist hart und Verne und Jina werden durch die Kombo Attacken der Knights in Bedrängnis gebracht. Prinzessin Alice-Oliviera versucht auf Ryan Agnelli, Mikuko und Tansin einzureden.

Als der Makatiel durch einen Treffer des Harlequins einen Aussetzer hat überschreibt die Prinzessin die Steuerung, reaktiviert die Steuerung und Öffnet das Cockpit um Tansin ihre entschlossenheit zu demonstrieren.
Der darauf folgende Angriff wird nur Knapp vom Schild des Makatiels aufgehalten und Verne schließt Panisch wieder das Cockpit.

Tansin wird von der Prinzessin überzeugt und beschließt sie zu untestützen. Mikuko ist Tansin gegenüber Loyal und wechselt zusammen mit ihm die Seiten. Sie erledigt Luca Chanda, der es kaum glauben kann dass sie ihn verrät.

Im Laufe des Kampfes werden auch Raphael und Thomas abgeschossen und überleben nicht. Souta bietet seine Kapitulation an, doch kaum das Verne das Komandoschiff betreten hat greift jina wieder Souta an. Es gelingt Souta Jinas Kali zu zerstören und Verne kommt wieder aus dem Kommandoschiff heraus ohne an Ryan Agnelli heranngekommen zu sein. Souta ergibt sich erneut und mit ihm als gefangenen zieht sich Prometheus auf der Freedom zurück.

Tansin hält eine Rede in der er die Duster von Terra Orbitalis auf ihm zu folgen.

View
Episode 13
Der Feind meines Feindes

Die Prinzessin hält eine Rede und versucht an Ryans Vernunft zu Appelieren. Dolores wird zur Beraterin der Prinzessin und überlässt die Freedom samt Besatzung an Verne.
Jina kehrt auf Mariya Hinterwalds Wunsch hin wieder zu den Newmans zurück, wo er von Mark Schneider gedeckt wird.

Arcelia beschließt das sie sich Prometheus anzuschließen. Verne nimmt sie in die Crew der Freedom auf.

Der Krieg entbrennt und Die Hauptstreitmacht Terra Orbitalis trifft im verschneiten Norden auf das Heer der Archen Union. Ryan Agnelli soll persönlich die Truppen anführen. Als die Freedom sich den Newman Truppen anschließt treffen Verne, Mikuko und Tansin auf Mark Schneider, Beoki Lud und Jina. Es werden dabei keine Liebenswürdigkeiten ausgetauscht und es wird klar wie zerbrechlich diese Allianz ist.

Es wird allerdings beschlossen die Freedom mit einem experimentellen Tarngenerator auszurüsten damit diese einen Schlag gegen Ryan Agnelli selbst hinter den Feindlichen Linien durchführen kann.

Prinzessin Alice-Oliviera überredet Verne sie mitzunehmen, damit sie mit Ryan Agnelli reden kann.

View
Episode 12
Familie

Nach der Explosion von Zulu 7-1 werden Jina und Mark von Emily Newman zurechtgewiesen. Xiaoyan ist aufgrund ihrer Verletzungen Abwesend. Anschließend fragt Jina Dr. Gibson von wem dieser damals seine Stasiskapsel bekommen hat und bittet ihn ein treffen zu organisieren, ehe der Krieg dies unmöglich macht.

Nach ablauf der Frist von 24 Stunden erklärt Ryan Agnelli der Newman Arche den Krieg. Er erklärt auserdem die Agnelli Arche und das zu ihr gehörende Protektorat als unabhängig von den anderen Archen und Ruft in diesen Gebieten das Königreich Terra Orbitalis aus und erklärt sich selbst zum ersten König von Terra Orbitalis. Er verspricht dabei auch, dass die Duster in dieser neuen Ordnung als gleichgestellte behandelt werden sollen.

Nach dieser Ankündigung befragt Verne Victoriya, Hinata und Fatima ob er sich weiter auf sie verlassen können und was sie von Terra Orbitalis und den Versprechen halten. Victorya scheint besorgniserregend begeistert von Terra Orbitalis zu sein. Fatima betont, dass sie dabei ist, solange die andern beiden dabei sind. Verne gibt Hinata den Auftrag Dolores Rechner zu Hacken da er an ihre Kontackte rann muss um Prometheus wieder zu sammeln. Fatima wird seine erste Offizierin.

Tansin: Präsident der Erde?!
Mind=Blown
Tansin wird zu Ryan Agnelli gerufen. Dieser bietet ihm einen Platz in Terra Orbitalis an, den Tansin annimmt. Seine Exzelenz leht Tansins Vorschlag, unter seinem wahren Namen zum Vertreter der Erde zu werden, ab. Er meint es sei für ihn zu früh, die Maske fallen zu lassen.
Als er ihn verabschiedet nennt er ihn “Mark”.

Verne erhält von Mr. Santiago die Nachricht, dass er Arcelia wieder anpeilen konnte und sie sich momentan in Südamerika aufhält. Er stellt Verne die Peilung zur Verfügung. Mittlerweile hat Hinata einen Zugriff auf Dolores Rechner erhalten und Verne wirft einen Blick auf diese. Er wählt ein paar Kontackte in Südamerika aus, möglichst nahge an Arcelias Peilung und beschließt diese zuerst zu prüfen. Dabei soll sich Prometheus auch gleich ein Bild von Terra Orbitalis machen.

Ryan Agnelli hat derweil Mikuko zusammen mit Raphael Scotts Truppe zu sich gerufen. Er schlägt sie zu den ersten Rittern von Terra Orbitalis:

Luca Chander zum Ritter des Orbits.
Raphael Scott zum Ritter der Tapferkeit.
Yegor Martinez zum Ritter der Entschlossenheit.
Souta Ivanov zum Ritter der Bedachtheit.
Thomas Devi zum Ritter des Wissens.
Und Mikuko zur Ritterin der Erde.

Während dessen sind Jina und Dr. Gibson auf einer Insel Zwischen Rusland und dem Nordwestlichen Zipfel des Nordamerikanischen Kontinents gelandet. In einer art Skihütte wartet dort Dr. Vlahos auf sie. Er bietet ihnen Kakao (mit Marshmellows) an kommt aber zum Geschäftlichen als sie sich nicht interessiert zeigen. Sie einigen sich schließlich darauf, dass sie ihm die Daten der Seraphim überlassen und er ihnen im gegenzug verrät wo er Jina gefunden hat. Jina erfährt das er in einem Verlassenen Forschungskomplex in Süd-Amerika gefunden wurde und überredet Dr. Gibson sich eine Ausrede für Jinas verbleib zu überlegen, während er den Fundort untersucht.

Prometheus hat mittlerweile Süd-Amerika erreicht wird aber von Terra Orbitalis aufgespürt. Verne schafft es Rauszuhandeln, dass er mit einer Eskorte aus Zehn Himmelsklassen das Land erkunden darf während die Freedom weiter im Norden bei den Städten bleibt er nutzt diesee gelegenheit um zu Arcelias Koordinaten zu fliegen.

Jina hat derweil die verlassene Forschungsstation erreicht und landet. Dabei wird er von Verne bemerkt, der es an die Terra Orbitalis Truppen weitergibt die ihn eskortieren. Die Anführerin der Truppe sendet daraufhin zwei Himmelsklassen um das zu untersuchen. In den Labors findet Jina einige weitere Kryokapseln, einige sind leer in anderen finden sich die sterblichen Überreste ihrer Insassen. Jina findet einige Akten über die Insassen der Kapseln, darunter auch einen Teil seiner eigenen Akte.

Verne landet in der nähe des Signals. Zwei Himmelsklassen landen neben ihm und die Piloten bestehen darauf ihn zu begleiten. Er sieht die Totgeglaubte Dolores Klein in den Ästen eines Baumes unweit seiner Landestelle sitzen. Als er sie auf sich aufmerksam macht will sie das Feuer auf die Agnelli piloten eröffnen, lässt sich aber von Verne beruhigen. Die zwei reden kurz unter vier Augen. Dabei erfährt Verne das Dolores mit Arcelia und Prinzessin Alice Oliviera-Agnelli von Zulu 7-1 entkommen ist. Die Prinzessin wollte als Dolores Team zur konferenz vorrückte mit ihr reden und verließ die anderen Abgesandten. dabei stieß sie auf die Bombenleger die sie Eliminieren wollten. Arcelia brachte sie mit einem Feuerlöscher aus dem Konzept und konnte mit Alice Oliviera-Agnelli fliehen, dabei stießen sie auf Dolores und konnten mit ihr zu dem Shuttle gelangen, das von Verne unterstützung bei der Flucht erhielt. Es scheint das die Agnellis darauf bestehen, dass die Prinzessin gestorben ist und die Terra Orbitalis Truppen ihr nach dem Leben trachten. Verne und Dolores überwältigen daher Vernes begleiter um mit ihren Himmelsklassen zur Freedom zu entkommen, die auf Vernes Kommando hin sich bereits in richtung Ozean aufmacht.

Als Jina das Forschungslabor verlässt sieht er die Himmelsklassen-Piloten. Der eine wurde durch einen Schuss in den Kopf getötet, der andere entzwei geschlagen. Zwei Gestalten kommen hinter den Maschienen hervor. Sie fragen ihn ob er Jina ist. Er legt die gefundenen Akten beiseite und bereitet sich auf einen Kampf vor. Die Stimmung entspannt sich als Mariya Hinterwald zu den Beiden tritt und Jina erklärt das auch sie überlebende von Projekt Kami sind. Kenji und Keiko sind Teil des selben B_typus gehören, während Mariya zum A-Typus gehört. Als A-Typus kann sie ihr äußeres verändern und hat es geschaft die echte Mariya Hinterwald zu ersetzen. Sie bietet Jina an sich ihnen anzuschließen.

Dolores und Prinzessin Oliviera-Agnelli starten die Himmelsklassen und beginnen sich auf den Weg zu machen. Verne startet mit Arcelia im Makatiel und versucht die verbleibenden 6 Himmelsklassen von Terra Orbitalis hinzuhalten, es kommt allerdings zum Kampf und die Himmelsklassen von Dolores und der Prinzessin werden beschädigt, jedoch werden die Terra Orbitalis Truppen abgeschossen und Verne fliegt mit den Anderen zur Freedom. Während des Landeanflugs setzt das Ending ein und man sieht noch wie Verne, über das wiedersehen glücklich seiner lachenden Schwester das Haar zerwuschelt. Das Bild springt zu Tansin der Gemeinsam mit Dr. Vlahos an einigen Blaupausen steht, die Verdeckten shemen von zwei Seraphim im Hintergrund. Ein weiterer Sprung zu Mikuko die ihre Waffen bereitmacht und gemeinsam mit den Anderen Rittern in die erste Schlacht des Krieges fliegt. Als das Bild wieder zu Jina Springt wechselt das Ending in die instrumentalversion und man sieht wie Jina die Akten zusammenpackt und Mariya Hinterwalds Angebot annimmt.

Damit endet die erste Staffel.

View
Episode 11
Gescheiterte Verhandlungen

Jina muss den Angriffen der Throne ausweichen während die Freedom weiter auf die Station zusteuert. Mark Schneider bereitet eine Flügelaxt des Meggidon vor und greift Tansin an. Tansin kann ihn mit einem Elektroschock zu einem Neustart zwingen, der ihm allerdings gelingt. Mikuko kann diesen Moment der Verwundbarkeit allerdings nutzen um einen guten Treffer am Meggidon zu landen. Der Meggidon schlägt mit seiner Flügelaxt zu unt Tansin kann dem Schlag nicht ausweichen. Der Harlekin verliert den linken Arm und das linke Bein. Die Schäden am Torso sind schwer genug damit er komplett ausfällt.

Mikuko feuert ein weiteres mal auf den Meggidon und richtet schwere schäden an. Als der Meggidon beginnt zu seinem Schiff zurückzufallen und die Sensoren des Occolusiels immer stärker vom Gethel gestört werden beginnt Mikuko das Feuer wieder auf ihn zu lenken.

Die Freedom ist mitlerweile in einem Hangar der Raumstation gelandet und Dolores versucht sich mit einem Team zu den Verhandlungen durchzuschlagen. Verne gibt den Beschuss gegen Jina fürs erste auf und fängt an mit den Thronen dem Gethel zuzusetzen. Jina versucht derweil soviele Throne wie möglich auszuschalten.

Wärend die Schlacht tobt erschüttert eine explosion die Station Aiden ist im Funk kaum zu verstehen, aber es klingt nicht so als ob Prometheus dahinter steckt. Verne eilt in Richtung der Station während die Throne den Gethel bis zum Ausfall aller Systeme beschädigen Jina folgt, Mikukos Schüssen ausweichend Verne. Immer mehr explosionen sind auf der Station zu sehen und sie beginnt auseinanderzubrechen als die Freedom aus dem Hangar gelogen kommt. Verne versucht noch nach überlebenden ausschau zu halten und schießt einem beschädigten Shuttlle den Weg Frei. Jina beobachtet ein weiteres Shuttle, dass sich mit einem Tarnfeld von den Trümmern der Station schnell entfernt.

Währenddessen liest Mikuko Tansin auf und gibt Raphael Scott ein Signal, damit erdie beiden abholen kann. Jina und Verne tauschen noch ein paar Feindseeligkeiten aus ehe Verne auf die Freedom zurückkehrt, dort muss er erfahren, das Dolores noch auf der Station war und er übernimmt das Kommando von einem völlig überforderten Aiden. Er stellt nachdem die Freedom nicht mehr in unmittelbarer Gefahr ist Mr. Santiago ein Ultimatum: Wenn er nicht innerhalb von 24 Stunden seine Schwester aufspüren oder beweise dafür finden kann, dass seine Feinde für die Bomben verantwortlich sind wird sich Verne mit Prometheus auf die seite von Mr. Santiagos Feinden schlagen.

Wenig später erwacht Tansin in einem Abgeschlossenen Raum in dem neben ihm nur Raphael Scott ist. Seine Maske liegt auf einem Tisch, allerdings ist sein Gesicht nicht zu sehen. Rhaphael scheint von seiner Identität überrascht zu sein und zeigt ihm eine Ansprache Ryan Agnellis, in der er den Anschlag auf das Leben seiner Cousine als beweis für die Unfähigkeit der Newmans betrachtet. Er gibt den Newmans ein Ultimatum seinen Forderungen nach ihrem Territorium binnen 24 Stunden nachzugeben… andernfalls kommt es zum Krieg.

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.